Wir fangen wie immer in Castrop-Rauxel an...

   Also Mei-ling war am Sonntag den 30.01.2011 in Castrop-Rauxel  „Festival der Rassehunde“

 

Diesmal bin ich gleich mit Verstärkung angereist, man könnte es auch nennen:
    „ Die große Rupa Dhatu Show“.

Richter: Herr Svend Lovenskjaer (DK)

bis hier her fand ich ja noch alles ziemlich lustig . . .

Also: Ich bin super gelaufen, habe mich von meiner besten Seite gezeigt,
ihr wisst ja das kann ich suuuper - und auch sonst habe ich alles richtig gemacht.  
Der Richter war auch sehr nett, aber ganz besonders nett war er zu mir… 
(Das habe ich zumindest gedacht, weil er so freundlich zu mir war).  

Die Gelegenheit war günstig „ den flirte ich jetzt an“

Ihr werdet es nicht glauben... da sag der doch glatt zu mir - ich wäre zu DICK!  
Ihr habt schon richtig gelesen zu dick – ich zu dick???  
Nein,  jetzt mal ganz ehrlich sagt man so was zu einer Dame? 
            Unglaublich – oder????  
Und ich freu mich auch noch,  habe so viel Wind mit meiner Rute gemacht
das die Berichte, die gerade geschrieben wurden nur so vom Tisch flogen.   

Dabei bin ich überhaupt nicht zu dick - das sah vielleicht so aus,
weil die anderen so dünn waren!;o)

Das kann doch nur alles ein böser Traum sein!!!

(Dschungelcamp)

  "Hilfe ich bin ein Star - holt mich hier raus" 

Aber, das schlimmste kommt ja noch!
Frauchen hat jetzt für mich ein Diätplan aufgestellt.

Ich hab´s schon befürchtet was das bedeutet.

 

                                                    Nur noch FDH und Bohnen!!! grrrr.        
                                                             Toll, wirklich ganz toll . . .

 

                                     

 

Mei-ling war dann auf der Ruhrpottschau in Recklinghausen ein Samstag den 19.03.2011

                                                   „Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellung"

 

Richter: Herr Ferdi Dickmann (D)
Diesmal war es ein Richter der mal wieder Geschmack hatte:o)
das fand Frauchen übrigens auch . . . 

    

Also ich wurde in der Championklasse mit großer Konkurrenz ausgestellt:-)
Oh, wartet mal - Frauchen ruft mir gerade etwas zu:  

„Mei-ling du warst alleine in der Champion-Klasse“  
Häh, wieso da waren aber doch so viele Hunde!
    Na, ja egal was macht das schon ich habe auf jedenfall gewonnen. 

      Also... geht doch!!!  

               

  V1 Anw.Dt.Ch.VDH - CAC.  

Jetzt habe ich auch die Bedingungen für den KTR erfüllt und darf mich jetzt:                
KTR-Champion nennen.    Jackpot!

 

Ich erzähle euch mal was im Richterbericht stand:

Diese Dame trägt ihren Titel (Europasiegerin 2010) zurecht, ist trotz ihres Alters??? immer noch eine sehr schöne hochtypische Vertreterin ihrer Rasse, sie zeigt sich so wie es sein sollte, ihr Verhalten ist selbstsicher, (wenn der wüsste) ihr reiches Haarkleid ist nach wie vor von enormer Fülle, es liegt meiner Meinung nach an der guten Struktur, korrektes nahezu fehlerfreies Gangwerk.  

               Das ist der Hammer oder ist das der Hammer ????????   
 
Das mit dem Alter habe ich allerdings nicht so ganz verstanden, bin doch erst 5
na gut, ich werde jetzt bald 6 aber vom Alter kann da immer noch nicht die Rede sein!
    Außerdem spricht man nicht über das Alter einer Dame!!!

Frauchen sagt immer "mein kleines süßes schwarzes Äffchen mein Nesthäkchen" und so weiter…

Na, ja ihr wisst schon!!!

  

Duhu - Frauchen, muss ich immer noch Diät machen???
Heute hast du dir ein Leckerchen verdient aber nur heute, sonst kommt der
Berühmte Yoyo-effekt, denk doch mal nach . . . Mei-ling! 

Vielleicht hat es ja an deiner schlanken Taille gelegen – Zwinker!
 
         
      Yippi ya yeah. Ich haben fertig!!!    Eure Meiling

 

                      

 

                              Am 30.07.2011 fand die 3. InternationaleRassehunde-Ausstellung in

                                                                              Bremen statt!    

 

Yolien erreichte in der Championklasse V2 und erhielt ResVDH, ResCACIB und ResCAC. Der Weg nach Bremen hat sich glücklicherweise gelohnt, die vor Yolien stehende Hündin ist schon Deutscher Champion-VDH und diese Anwartschaft geht nun auf Yolien über.

Endlich geschafft:  NUN auch Deutscher Champion VDH    

  

  

Richterin Frau Brüggemann hat einen ganz tollen Berichtgeschrieben:
Champion Hündin von wunderbarer Qualität und Rassetyp. Ganztoller Kopf + Ausdruck, besonders schön im Vorgesicht und die dunklen Augen.Vorzüglich in der Vor + HH, fest und eben der Rücken, kräftige Lendenpartie. Vorzüglich in der Bewegung dabei ganz Rassetypisch die Aktionen in

Vor + HH – Beste Haarqualität.
Super Händlich!
     

 

                                  

 

 Hier mal ein paar Bilder von Yolien´s Geschwistern!          
        zwei davon sind (Yusha und Yontan) von diesem beiden konnte sich

die Züchterin Anke Peine bis Heute nicht trennen.

Das ist ein Bruder "Yompa"

  

Noch ein Bruder "Yutai"

Und das ist "Yusha" sie sieht ihrer Schwester Yolien schon sehr ähnlich!

     Und hier ist unser Yontan der Große:      

 Übrigens Chef im Hause von Nama-schu  

 

                                   

 

Am 16.10.2011 wurden wir in Dortmund - Bundessiegerschau 2011
      ausgestellt, Yolien wurde in der Champion-Klasse und
      Mei-ling in der Offenen Klasse.


      Meine tollen Mädels haben jeweils ein V3 und einen sehr schönen
     Richterbericht bekommen.

Richter: Mark James (GB)

     

 

                                                

 

Hier noch ein paar schöne Bilder vom Winter...

 

     

               

           

       

 

           

Nach oben