Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren

von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

 

Meine Eltern Pemba und Batu

 

 

                         

                   

 

 

Datum: Ort: Richter: Bewertung:
07.05.2005 Unna Jutta Brockmann (D) V2, CAC. Res.

 

 

Datum: Ort: Richter. Bewertung:
29.01.2006 C.-Rauxel Martha Heine (D) V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC
11.02.2007 C.-Rauxel Herr van den Berg (NL) V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC
03.03.2007 Eslohe Ove Germundsson (SW) V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC
13.05.2007 Gudensberg H. Weinberg (D) V2, Res. CAC
30.06.2007 Erzhausen Rob Douma (NL) V2, Res. CAC
13.10.2007 Dortmund Miroslav Zidar (SLO) V2, Res. CAC
18.11.2007 Olpe Linda Reinelt Gebauer (D) V2. Res. CAC
27.01.2008 C.-Rauxel Elsbeth Clerc (CH) V2
04.05.2008 Unna Zell v. Pollmann (USA) V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC
31.08.2008 Erzhausen Hans van den Berg (NL) V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC,BH, BOB

 

   

     

Datum:                Ort:                  Richter:                   Bewertung:   
19.10.2008 Dortmund Per Svarstadt (S) V2, CACIB, Res.-CAC, Anw. Dt.Ch. VDH
01.02.2009 C.-Rauxel Dr. Wilfried Peper (D) V1, Anw. Dt. Ch. VDH
01.03.2009 Dortmund Gunnel Holm (FIN) V3
15.08.2009 Offenthal Wil Schrander (NL) V1, CAC, BH, Anw.Dt. Ch. VDH
15.09.2009 Eslohe Pieter Burema (NL) V2, Res.-Anw. Dt. Ch. VDH

 

        

 

"Endlich Champion"

"

 

Auszug aus einem Richterbericht:

Sehr schöne feminine Hündin, sehr schöner Kopf mit viel Typ.
Sie fällt durch ihr sehr elegantes Gangwerk auf, ihr Fell hat eine schöne Farbe und ist von sehr guter Textur, gut getragene Rute vorzügliche Winkelungen, freier Bewegungsablauf, sehr schöne Aussenlinie.

 

 

Wesenbeschreibung:

Yolien ist ein absoluter Frauchenhund, schrecklich lieb und anhänglich.

Sie liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen ja flippt völlig aus und geht dabei jeden Streit aus dem Weg. Ihre Lebensgefährtin Mei-ling darf alles mit ihr machen.

Zu Hause findet man sie viel in ihren Lieblings-Ecken sie will einfach nur ihre Ruhe genießen.

Ganz anders, wenn sie raus kommt oder im Garten sein darf, dann gibt sie alles und dreht alle Ventile auf.

Das Temperament hat sie eindeutig von ihrer Mutter “Pemba“ geerbt und noch viele andere schöne Wesensmerkmale.

Das Aussehen hat sie wohl eher von ihrem Vater “Batu“ ,  der übrigens auch sehr lieb und überhaupt nicht streitsüchtig war.

Kinderstimmen findet sie bereits aus der Ferne sehr anziehend, denn Kinder liebt sie über alles. Nur das Autofahren findet sie gar nicht lustig, aber da muss sie durch wenn wir auf Ausstellungen wollen, denn sie lässt sich gut präsentieren.

 

 

Name: Yolien Lamleh von Nama-schu
Wurftag: 27.08.2003
Züchter: Anke und Franz Peine
Zuchtbuch-Nr.: VDH/LTR 03 2989
Farbe: Goldzobel
HD: A1
Körung:

uneingeschränkt Zuchttauglich

Schulterhöhe: 38 cm
Lieblingsessen: Nudeln mit Tomatensoße
Lieblingsschlafplätze: überall wo Frauchen ist
Kosenamen: Prinzessin, Große, Abelane

           

 

 

                

                    Ich bin hier auch zu finden, na wo bin ich?

         

Tibet Terrier oder Schweinchen???

An diesem Tag hat mich Frauchen immer so merkwürdig angesehen.
Komisch!

Meine Mutti und ich...diese Ähnlichkeit!!! 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

              Mein aller, aller, allerbester Freund Dusty!!!

 

                                                  

                                                     Was´n ich helfe doch nur mein Frauchen beim Abwasch!!!

 

 

Du bist und bleibst für immer meine Große!

 Wir lieben Dich sehr...

 

      

 

                                       

 

                               

Nach oben